Garten-Neugestaltung in Dornach

 

Über den Sommer 2014 gestalteten wir einen Garten in Dornach komplett neu:

Da ein Grossteil des Geländes vollkommen zugewachsen war, musste im ersten Schritt gerodet werden. Danach wurde der Asphalt entfernt, der den Belag der Gehwege bildete. Später ersetzten wir ihn mit einem Kalksteinsplitt.

Im zweiten Schritt hoben wir den vorderen Teil des Geländes an, so dass dieser als Ebene nutzbar wurde. Obwohl die Wege ums Haus herum sehr eng waren, konnten wir das Material mit unseren wendigen Maschinen effizient bewegen.

Beim ausheben stellten wir fest, dass die alte Stützmauer sehr marode geworden war und dringend saniert werden musste.

Später wurde der Parkplatz zur Strasse hin erneuert und sämtliche Wege mit Stahlrändern eingefasst. Der alte Maschendrahtzaun wurde durch Latten aus Lärchenholz ersetzt.

Auf der einen Seite des Hauses wurde ausserdem ein grosszügiger Teich eingebaut. Aus einem Quellstein plätschert ein kleiner Wasserlauf in den Teich hinein.